91 [Project Short Film] # 2 „Cargo“

Das „Projekt“ fängt richtig an, mir Spaß zu machen. Kurzfilme sind nicht zwingend nur kurzweilig und unterhaltsam wie LEMONADE STAND, manche sind verstörend, andere erschreckend. Und das alles auf kleinstem Raum. In wenigen Minuten muss eine Story für die Zuschauenden etabliert werden, das Setting muss klar werden und es gibt nur wenig Zeit um den Handlungsaufbau voranzutreiben. Besonders gelungen sind solche Filme, in denen ein überraschender Twist das Ende unvorhersehbar macht. Genau wie in dieser Kurzfilmperle, die der Kategorie Zombiefilm eine neue Dimension eröffnet. „Cargo“ wurde in diesem Jahr auf dem australischen Tropfest ausgezeichnet, Regie führten Ben Howling und Yolanda Ramke.

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat mal was mit Literatur- und Kulturwissenschaft studiert. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

2 Kommentare zu „91 [Project Short Film] # 2 „Cargo““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s