[Gefunden] Take me to Church – Sergei Polunin

Vielleicht richte ich hier bald eine neue Kategorie ein und nenne sie Jazz am Sonntag oder auch Ballett am Sonntag. Die Choreografie von Jade Hale-Christofi hat mich sofort begeistert. Sergei Polunin wurde 2007 mit dem Young British DanceAward ausgezeichnet und war  mit gerade einmal 19  Jahren der jüngste Solist, der jemals im Londoner Royal Ballett getanzt hat. Momentan tanzt er am Theater in Novosibirsk  und in Moskau. Und wow, seine Sprünge! *_*

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat einen M.A. in Literatur- und Kulturwissenschaft. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

2 Kommentare zu „[Gefunden] Take me to Church – Sergei Polunin“

  1. Hallo :)

    Ehrlich, normaler Weise kann ich mit Ballett nichts anfangen, besonders mit balletttanzenden Männern. Und ich hab fast schon traumatische Erlebnisse im Ballettunterricht gehabt (die depressive Ostdeutsche Tanzlehrerin mit dem gefakten französischen Akzent werde ich nie ganz überwinden xD)

    Aber das hier ist echt geil! Und ich liebe das Lied ja sowieso. Und die Kullisse ist echt wundervoll *.*

    Liebe Grüße,
    Bianca von https://literatouristin.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s