[Sonntagsjazz] Beyond Words – Falling

Eine meiner Lieblingschoreograf_innen  auf ist sicherlich Kate Jablonski. Seit 2007 lädt die Amerikanerin Videos ihrer Tanzschüler_innen bei YouTube hoch und erreichte so ein riesiges Publikum. Kate, die ihre eigene Tanzausbildung am Broadway in New York absolvierte,  hat die Company Beyond Words gegründet und ist auch für die kreative Ausrichtung der Gruppe verantwortlich. Nach Choreografenjobs in Italien, der Schweiz, Kanada und in Holland und der Auszeichnung mit dem Leo’s Award 2009, gründete sie 2011 auch noch ein eigenes Tanzstudio und wurde 2013 Dance Chicago’s Choreographer of the Year. Man sieht, die Frau kann’s halt. Außerdem ist ihre Songauswahl beeindruckend, mit absoluter Sicherheit wählt Kate eines meiner Lieblingslieder. Fun, Laura Marling und Florence and the Machine gehören regelmäßig dazu. Eine meiner Lieblingschoreografien ist sicherlich Falling von Beyond Words  (2012).

Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag. :)

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat einen M.A. in Literatur- und Kulturwissenschaft. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s