[Sonntagsjazz] Istanbul (not Constantinople) – Bunheads

Die Serie Bunheads klingt nach einem Traum für Tanzfans, wie bereits der Titel nahelegt. Das Urban Dictionary definiert den Begriff als Bezeichnung für Balletttänzerinnen, „either affectionately or used to imply a degree of snobbery“. Im Mittelpunkt der Handlung steht die ehemalige Las-Vegas-Showgröße Michelle Simms, die spontan ihren Verehrer Hubbel heiratet und mit ihm gemeinsam nach Paradise zieht, um eine Tanzschule zu leiten. Daher wohl auch die Titeländerung in der deutschen Version: New in Paradise lief letztes Jahr auf dem Disney Channel. Obwohl Kelly Bishop, die Fans aus der Serie Gilmore Girls als anstrengende und gleichzeitig manchmal liebenswürdige Emily Gilmore kennen, Teil des Casts war, schaffte die Serie gerade einmal eine Staffel. Die paradiesische Idee stammt von Amy Sherman-Palladino (Autorin für Roseanne, Produzentin/Regisseurin/Autorin der Gilmore Girls), doch das hat leider auch nichts genützt. Tanzen können die Mädels trotzdem. Der Tanz aus Folge 6 gefiel mir besonders gut. Hat vielleicht jemand die ganze Serie verfolgt? Hat es sich gelohnt? Oder zu viel Weichzeichner und Pastellfarben? Istanbul, nicht Konstantinopel sieht auf jeden Fall toll aus. Auch ohne Dutt.

Einen schönen Sonntag! :)

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat einen M.A. in Literatur- und Kulturwissenschaft. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

2 Kommentare zu „[Sonntagsjazz] Istanbul (not Constantinople) – Bunheads“

  1. Hab mir die deutsche Fassung eine Zeitlang angesehen – aber es gab zu viele parallelen zu „Gilmore Girls“ (gleiche Autorin), nur weniger charmant sympathisch rübergebracht. Wer jedoch Chick-Lit orientierte Unterhaltung mag ist bei der Serie bestens aufgehoben.
    Die Tanzeinlagen der Mädels waren m.E. immer sehenswert.

    1. Ich bin auch durch das Tanzen aufmerksam geworden und das war toll. Gilmore Girls ist ja nicht zu toppen, deswegen hat es eine ähnliche Serie dann natürlich schwer. ;) Mal schauen, ob ich das weiterverfolge, bin noch etwas unentschlossen Auf YouTube gibt es einige Tanzszenen, die waren wirklich klasse. Danke für deinen Eindruck, lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s