[Sonntagsjazz] Levis Ballett Commercial

Zufällig habe ich diesen Clip letzte Woche bei YouTube gefunden. Ein Tänzer und eine Tänzerin begegnen sich und lassen sich durch die Stadt treiben. Gemeinsam. Das es sich um Werbung handelt, wurde mir erst in den letzten Sekunden klar. Die Levi Strauss Kampagne ist mittlerweile auch schon drei Jahre alt und eine interessante Kooperation mit dem südkoreanischen Staatsballett, gedreht wurde in Seoul. Ballett und Kommerz – ja, geht das denn? Ich finde schon, dass die Idee aufgeht, ohne dass das beworbene Produkt den Künstler_innen die Show stiehlt. Auch wenn ich nicht sofort wusste, worum es in dieser Werbung eigentlich geht. Es hätten auch Dancesneaker beworben werden können. Die Jeanskollektion heißt Stretch To Fit und da haben sich die Marketingmenschen natürlich gedacht, dass Tänzer_innen in Jeans dieses Konzept am besten veranschaulichen können. Funktioniert, sieht aber auch einfach nur toll aus und macht auch ohne Kaufabsicht sehr viel Spaß.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! :)

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat einen M.A. in Literatur- und Kulturwissenschaft. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

4 Kommentare zu „[Sonntagsjazz] Levis Ballett Commercial“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s