[Sonntagsjazz] All I Ask

Vor acht Jahren ist Adele erstes Album erschienen. 19 war lange Zeit mein Lieblingsalbum. Mittlerweile finde ich auch Coverversionen ganz spannend, auch wenn ich glaube, dass fast keiner an Adeles Stimme herankommt. Außer Jenny. ;)

John Saga hat All I Ask von Adele toll gecovert und Will B. Bell hat eine Ballettchoreo dazu entwickelt, die einfach wunderschön ist. DJ Smart und Zola Williams harmonieren perfekt miteinander und das gesamte Editing dieses kurzen Tanzclips gefällt mir sehr. Ich glaub, ich habe das Video mittlerweile schon zehn Mal gesehen. Diese Technik und es sieht alles so leicht aus *-*

 

Was lest ihr gerade? Ich lese gerade Schuld war Elvis und Hippiesommer und nächste Woche bekommt ihr hoffentlich auch mal wieder eine Rezension von mir.

Lasst es euch gut gehen, habt einen wunderschönen Sonntag! :)

Advertisements

Autor: the lost art of keeping secrets

29. Hat mal was mit Literatur- und Kulturwissenschaft studiert. Verliebt.Verlobt. Verheiratet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s