Verlosung zum Welttag des Buches

stack-of-books-1001655_1920

Liebe Buchmenschen,

ich wünsche euch einen wunderschönen Welttag des Buches!

1995 erklärte die UNESCO den Tag zum internationalen Feiertag für Bücher, das Lesen und alle Autor*innen auf der Welt. Dabei haben sich die netten Menschen von der UNESCO von einem Brauch aus Katalonien inspirieren lassen: zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg am 23. April werden Rosen und Bücher verschenkt. Eine schöne Tradition. Außerdem ist der 23. April der vermeintliche Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Letztes Jahr gab es anlässlich des Feiertages noch die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“, die allerdings mittlerweile nicht mehr stattfindet. Das finde ich sehr schade. Also habe ich einen Blick in mein Buchregal geworfen und mir überlegt, mit welchen Büchern ich euch vielleicht eine kleine Freude machen kann. Und im Gegensatz zu Rosen, kann ich Bücher besser verschicken und sie piksen nicht. Win-Win für alle Beteiligten.

Das sind diese Schätzchen:

Alles, was ich nicht erinnere von Jonas Hassen Khemiri

All die Jahre von J. Courtney Sullivan

 

IMG_20180423_075340

 

Beide Romane sind von mir gelesen worden, sind aber in einem sehr guten Zustand.  Wenn ihr ein Buch gewinnen möchtet, hinterlasst mir einfach bis zum 29. April einen Kommentar, in dem ihr mir von einem Roman erzählt, der euch in der letzten Zeit absolut begeistern konnte. Schreibt dazu, welches Buch ihr gewinnen möchtet. Ich freue mich darüber, eure Buchtipps zu lesen.

Habt noch einen schönen buchigen Feiertag! :)

 

Mitmachen ist ganz einfach:

– ihr seid Follower*innen dieses Blogs
–  ihr seid 18 Jahre oder habt die Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberechtigten
– Bewerber*innen erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
– die Adressen der Gewinner*innen speichere ich nur zum Zusenden des Gewinnes, danach werden die Adressen gelöscht 
– ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht und der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– ich übernehme keine Haftung für den Postversand
– Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschlands
– das Gewinnspiel läuft vom 24. April bis zum 29. April, 23.59 Uhr, danach werde ich die Gewinner*innen mit random.org auslosen
– die Bekanntgabe der Gewinner*innen erfolgt am 30. April 2018 hier auf meinem Blog

Happy Birthday!

Mein Blog wird heute vier Jahre alt! Jippie Yeah, heute ist Geburtstag! Und ich habe einen Kapelle Petra Ohrwurm.

In den letzten vier Jahren sind hier 98 Rezensionen erschienen. Und es macht mir immer noch Spaß zu schreiben und meine Meinung mit euch zu teilen. Eine Leseflaute oder Blogpause gibt es hier im Moment nicht, ich sitze nur gerade in einem Bewerbungsmarathon und da kommt die Zeit für’s Bloggen ein wenig zu kurz. Jobsuchen ist schon recht Hardcore.

Ich freu mich sehr, dass ihr trotzdem hier seid und möchte deshalb meinen Bloggeburtstag als Anlass nehmen, eine kleine Verlosung zu veranstalten.

Heute verlose ich den Roman Nachts schwimmen von Sarah Armstrong (TB) und den Roman So wüst und schön sah ich noch keinen Tag von Elizabeth Laban (HC). Beide Romane habe ich hier und hier besprochen. Außerdem könnt ihr die DVD Das weiße Band von Michael Haneke als 2-Disc-Edition gewinnen, weil ich den Film vor einigen Tagen geschenkt bekommen habe und er bereits Teil meiner umfangreichen DVD-Sammlung ist.;)

Die Romane sind einmal von mir gelesen worden.

IMG_20160310_114931 (2)

Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, verratet mir euer aktuelles Lieblingsbuch und warum es sich um euer Lieblingsbuch handelt. Außerdem könnt ihr euch entscheiden, für welchen Gewinn ihr in den Lostopf hüpfen wollt oder ob ihr für alle drei Gewinne mitmachen wollt. Das geht auch.

Ihr solltet in Österreich, Deutschland oder der Schweiz wohnen und eine gültige E-Mail-Adresse hinterlassen, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Eure persönlichen Daten werden nur für das Gewinnspiel benötigt und danach gelöscht. Jede_r, der hier bis nächste Woche Freitag um 12 Uhr einen Kommentar hinterlässt, darf mitmachen. Danach werde ich die Gewinner_innen mit random.org auslosen. Bei Verlust der Sendung übernehme ich keine Haftung, Anspruch auf Ersatz oder Barauszahlung des Gewinns gibt es nicht.

Ich freu‘ mich auf eure Empfehlungen!

Eva